Dessau-Roßlau/Stammtisch

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Lokale Gruppe
OSM-Stammtisch Anhalt Flag of Germany.svg
Treffen
Wann: Freitags ab 16.00 Uhr Wer kann hier eintragen
Wo: Cafe Hilde (Karte)
Mailingliste
Mailingliste - Archiv
Website
OSM Transport Karte
Bild
Kein Bild

Der Anhalter OpenStreetMap-Stammtisch wurde am Freitag, den 23. November 2012 im Rahmen der Operation Cowboy gegründet.

Nächster Stammtisch-Veranstaltung

Neuer Stammtisch ab 01.08.2014

Unser neuer Stammtisch ist Freitags im Cafe Hilde ab 01.08.2014. Da ein fester Termin meiß unpässlich ist, soll unser Stammtisch bis auf weiteres immer Freitags sein, so wird man sich ab und an doch treffen.

Notebooks, Ipads, Smartphones und Ladegeräte sind mitzubringen.

Beginn der 3D Eintragung des Zentrums Dessau-Roßlau Um unseren Stammtisch herum

Vergangene große Treffen

Stammtisch/Mapathon am 22. März 2013

Auf diesem Treffen haben wir in Kemberg Gebäude von Bing abgezeichnet und Adressen eingepflegt. Außerdem haben wir uns über Monitoring-Tools unterhalten, mit denen man sehen kann, welche Nutzer gerade in einem bestimmten Gebiet editiert haben. Das ist nützlich um Anfängerfehler und Vandalismus frühzeitig zu finden. Folgende Links haben wir zusammengetragen:

andy-de hat uns in OSM2World Maps seine ersten Versuche im 3D-Tagging gezeigt – die Y-Häuser in der Friedrichstraße.

Operation Cowboy am 23. November 2012

Am Freitag, den 23. November 2012 enstand der Stammtisch im Rahmen der Operation Cowboy im Insitut für Geoinformation und Vermessung der Hochschule Anhalt in Dessau. Kurz nach 18.00 Uhr fanden sich die ersten drei Teilnehmer zusammen und begannen nach kurzem Kennenlernen und Aufteilung des Arbeitsgebietes mit dem Mappen. Um Konflikte beim Hochladen zu vermeiden, arbeiteten alle drei Mapper im gleichen Gebiet, jeder jedoch so, dass keine Nodes gemeinsam genutzt wurden. InfinityWorm23 korrgierte die Straßen, Win32netsky trug die Landnutzung (Wald, Wohngebiet, Seen, Industrie- und Handelsflächen) ein, Nakaner zeichnete Gebäude ab.

Gegen 19.30 Uhr stießen zwei weitere Teilnehmer hinzu, die bei der Eintragung von Gebäuden und der Korrektur von Straßen mithalfen. Nach einer Kaffee- und Pizzapause kurz nach 22.00 Uhr ging es noch bis Mitternacht weiter.

Während des Mappens wurden auch Erfahrungen rund um JOSM ausgetauscht, Win32netsky stellte seine Lkw-taugliche Garmin-Karte vor.

Vielen Dank an die Hochschule Anhalt für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, insbesondere des Computerpools.

Operation Cowboy in der Mitteldeutschen Zeitung Ergebnis der Operation Cowboy

Kontakt - Fragen gerne - Erstkontakt zu uns

Für Neulinge und Interessierte gibt es die Möglichkeit einen schnellen Erstkontakt herzustellen:

E-mail: osm-transport-karte@web.de

Benachbarte Stammtische & Events

  • Am 8. und 9. Oktober 2016 findet zum ersten Mal ein OSM-Treffen in Dresden statt - das "Elbe-Labe-Meeting", das sich besonders an Mapper und OSM-Enthusiasten aus Tschechien und Deutschland richtet. Ihr seid herzlich zum Treffen eingeladen! Bitte meldet euch bei Interesse hier verbindlich an. Wir freuen uns auf euch. :-) -SB79 (talk)


OSM-Treffen in Deutschland +/-

AachenAschaffenburgAugsburgBarnimBerlinBonnBraunschweigBremenChemnitzDarmstadtDessau-RoßlauDresdenDürenDüsseldorfDortmund ErfurtEssenEsslingenFrankfurt a.M.FreibergGöttingenHagen + IserlohnHamburgHannoverHeilbronnKölnKarlsruheKempten(Allgäu)LandshutLeipzigLübeckLüchow-DannenbergLüneburgMannheimMainzMittelhessenMünchenMünsterNeussNFE-Treffen (Nürnberg/Fürth/Erlangen)OdenwaldOstfrieslandOstwestfalen-LippePassauPforzheimPirnaRostockRothenburg o.d.T.SaarbrückenSchwerinStuttgartStraubingTrierUlm + Neu-UlmViersenKreis WeselWürzburgZittau