DE:Tag:barrier=hedge

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:barrier=hedge
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg barrier = hedge
Hedge.png
Beschreibung
Eine Hecke ist eine Reihe nahe gepflanzter Büsche und/oder Bäume, deren Platzierung und Schnitt so gewählt ist ein Hindernis zu bilden oder eine Grenze zu markieren Bearbeiten
Gruppe: Barrieren
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: akzeptiert

Eine Hecke ist eine Reihe nahe gepflanzter Büsche und/oder Bäume, deren Platzierung und Schnitt so gewählt ist ein Hindernis zu bilden oder eine Grenze zu markieren.

Eine Hecke umfasst sowohl Zierhecken, die aus einer Spezies bestehen, als auch Wallhecken zwischen landwirtschaftlichen Flächen.
In Form geschnittene niedrige Zierhecken dienen auch der Gartengestaltung, etwa zur Beeteinfassung wie im Bauerngarten.

Hecken werden als Linie entlang ihrer Mittellinie erfasst. Breite Hecken können auch als geschlossene Linie des Umfangs in Bodenhöhe gezeichnet werden.

Mit width=* und height=* kann die äußere Form, mit genus=*, species=* oder taxon=* die Art beschrieben werden.

Kleine Durchlässe oder Übertritte können als Punkt mit entrance=*, barrier=entrance, barrier=gate oder barrier=stile gekennzeichnet werden. Bei größeren Lücken endet die Linie beidseits der Lücke.
Geschlossene Heckenlinien, z.B innerhalb Hecken-Labyrinthe oder Beeteinfassungen, werden mit area=no getaggt.
Grossflächige Hecken mit geschlossener Linie und area=yes taggen.

Solitärbäume innerhalb von Wallhecken können als Punkt mit natural=tree einzeln erfasst werden.

Im deutschen Wiki gibt es den Vorschlag, für Wallhecken barrier=hedge_bank zu verwenden. Um den Widerspruch aufzulösen und eine Unterscheidung von Wallhecken und Zierhecken zu ermöglichen, wurde in einer Diskussion im Forum vorgeschlagen, Wallhecken als barrier=hedge mit hedge_bank=yes oder mit hedge=hedge_bank zu taggen.
Bevorzugt wird hedge=hedge_bank, um weitere Heckenarten als Untertag zukünftlich erfassen zu können.

Kartierung

ElementWay.png
Element hedge rend.png
ElementArea.png

barrier=hedge

Zu verwenden an Linien und geschlossenen Flächen.