DE:Tag:highway=steps

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg highway = steps
Steps.jpg
Beschreibung
Treppen, die zu Fuß begangen werden Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Highways
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Impliziert
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch
Wikidata
Status: de facto

Mit dem Attribut highway=steps werden verschiedene Arten von Treppen ausgezeichnet.

Wie mappen?

ElementWay.png

Zeichne einen Weg Linienzug und füge das Attribut highway=steps hinzu. Die Richung des Wegs gibt die Richtung an, in der die Treppe ansteigt. Eine von der Richtung des Wegs abweichende Steigungsrichtung der Treppe wird mit dem Tag incline=down gekennzeichnet.

Als veralterte Version wurden die Tags direction=up (Anstieg in Wegrichtung) oder direction=down (Gefälle in Wegrichtung), die zu den incline-Tags gleichwertig sind, verwendet.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

  • step_count=* kann hinzugefügt werden, um die Anzahl der Stufen anzugeben.
  • handrail=* kann verwendet werden, um anzugeben wo der Handlauf ist.
  • tactile_paving=yes/(no)/incorrect gibt es an beiden Enden der Treppe eine Kennzeichnung auf dem Boden für Blinde? (ja/(nein)/ja, aber unbrauchbar, da inkorrekt)
  • tactile_writing=yes/no gibt an, ob an dem Handlauf/den Handläufen der Treppe Blindenschrift verfügbar ist. Blinde können dadurch Informationen erhalten, z. B. wohin die Treppe führt.
    • Beachte: Falls der Handlauf separat mit barrier=handrail kartiert ist, sollte der Blindenschrift-Key diesem Element hinzugefügt werden.
    • Beachte: Falls möglich, sollte immer die genaue Art der verfügbaren Blindenschrift eingetragen werden, z. B. tactile_writing:braille:lg=yes, siehe tactile_writing=* für Details.
  • surface=* gibt die Oberfläche an.
  • ramp=* gibt an ob eine Rampe vorhanden ist
  • level=* Treppen, die Geschossebenen verbinden (zB. an Bahnhöfen)
    • level=0;1 von Erdgeschoss zu 1. Obergeschoss
  • width=* Breite in Meter
  • name=* kann angegeben werden, falls die Treppe einen Namen besitzt oder Teil einer Straße mit Namen ist.

Rolltreppe

Eine Rolltreppe wird zusätzlich mit conveying=yes/forward/backward/reversible versehen. Zusätzlich kann mit incline=up (hoch), incline=down (runter) oder auch mit incline=[-]<number>% die Richtung der Rolltreppe angegeben werden.

Beispiele

Picture/Description Tags Mapnik
Steps.jpg highway=steps Mapnik steps.png

Siehe auch