DE:Tag:highway=tertiary

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg highway = tertiary
OHZ-K28-Bergedorfer Str.jpg
Beschreibung
Verbindungsstrasse zwischen Gemeinden oder anderen lokalen Zentren Beschreibung auf dieser Wikiseite bearbeiten Beschreibung in der Datenbank bearbeiten
Gruppe: Highways
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Impliziert
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: akzeptiert

Mit highway=tertiary werden untergeordnete Straßen gekennzeichnet, die Dörfer oder Gemeinden verbinden. Zu den länderspezifischen Details siehe folgende Abschnitte:

Deutschland

Kreisstraße, ehemalige Bundes- oder Landesstraße oder sehr gut ausgebaute Gemeindeverbindungsstraße, die im Regelfall mindestens vier Meter breit ist und manchmal mit, manchmal ohne Mittellinie ausgestattet ist. Sie verbindet kleinere Orte und dient dem innerregionalen Verkehr.

Kreisstraßen und innerstädtische Hauptstraßen sind in der Regel vorfahrtsberechtigt und deshalb durch entsprechende Vorfahrtsschilder gekennzeichnet.

Nicht vorfahrtsberechtigte Außerortsstraßen werden üblicherweise als highway=unclassified gekennzeichnet.

Die Klassifizierung von Straßen erfolgt in Deutschland nach Verbindungsfunktionsstufen. Die Einteilung erfolgt dementsprechend nicht nur nach Ausbauzustand, Oberfläche und Breite der Straße, sondern nach ihrer Verkehrsfunktion. Eine Straße kann außerorts in einem besseren Zustand sein als innerorts und bleibt trotzdem eine Kreisstraße.

Siehe auch: Attributierung_von_Straßen_in_Deutschland

Schweiz

Alle Nebenstrassen, die keinen innerörtlichen Charakter haben, werden mit tertiary gekennzeichnet. Meistens handelt es sich dabei um Kantonsstrassen, welche nicht Hauptstrassen sind.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Bilder

Siehe auch