DE:Key:traffic_sign

Aus OpenStreetMap Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Public-images-osm logo.svg traffic_sign
Collage historischer und aktueller Verkehrszeichen.svg
Beschreibung
Verkehrszeichen geben Verkehrsteilnehmern Anweisungen oder übermitteln Informationen. Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Straßen
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdenkann Linien zugeordnet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Dokumentierte Werte: 80
Status: de factoPage for proposal
Hauptartikel: DE:Verkehrszeichen in Deutschland

Der Schüssel traffic_sign=* wird verwendet, um Verkehrszeichen zu markieren, wie geschlossene Ortschaften oder andere Verkehrszeichen.

Beschreibung

Verkehrszeichen informieren die Verkehrsteilnehmer. Einige Zeichen sind punktbezogen, sie gelten nur am Aufstellungsort (wie z. B. stop). Andere sind streckenbezogen (wie z. B. maxspeed).

Wie mappen

Je nach Bedeutung des Zeichens können eigenständige Knoten, Knoten in Linien oder ganze Linien mit traffic_sign=* attributisiert werden (oder, falls zutreffend, als Fläche).

Eigenständige Knoten können ein Verkehrszeichen korrekt positionieren, seine Bedeutung kann nicht auf die betroffene Straße (oder Fläche) bezogen werden. In einem Linienzug sollten nur Punkte gewählt werden, die eindeutig zu einer einzigen Linie gehören. Gegebenenfalls ist ein neuer Punkt einzufügen.

Zusätzlich sollten die Auswirkungen des Verkehrszeichens auf die Straße attributisiert (getaggt) werden. Als Beispiel eine Geschwindigkeitsbegrenzung: Der Straße selbst sollten die Attribute zur maximal erlaubten Höchstgeschwindigkeit maxspeed=* und zur Art der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung maxspeed:type=sign hinzugefügt werden. Zusätzlich kann ein Hinweis zur Informationsquelle angegeben werden. Zum Beispiel kann source:maxspeed=sign das Verkehrszeichen selbst als Quelle, oder auch survey oder Mapillary genannt werden.

Als Knoten

Die Schilder werden entweder durch Knoten als Teil des Weges oder als separater Knoten neben dem Weg gezeichnet. Beide Methoden werden in der Praxis eingesetzt und haben ihre Vor- und Nachteile. In jedem Fall soll jedoch die Wirkrichtung, bzw. die Blickrichtung des Verkehrsschildes mittels direction=* angegeben werden. Eine doppelte Nennung einer Vorschrift als Verkehrszeichen traffic_sign=* und gleichzeitig als dessen Auswirkung (zum Beispiel maxspeed=*) als Attribute eines einzelnen Knotens ist unnötig.

Als Teil eines Weges

Es soll der nächste Knoten als Teil des zugehörigen Weges benutzt werden, der dem Standort des Verkehrszeichens senkrecht zur Linie entspricht. Eventuell ist ein neuer Knoten auf dem Weg zu setzen. Diese Methode ermöglicht den Softwarealgorithmen, die auf diesen Wegen agieren (wie z. B. 'routing algorithms'), das Verkehrszeichen zu berücksichtigen. Der Knoten bildet dabei (in der Regel) nicht die exakte Position des Verkehrszeichens ab (ein Verkehrszeichen befindet sich selten auf oder über einem Weg) – ein Renderer kann vereinfacht davon ausgehen, dass sich das Verkehrszeichen bei Rechtsverkehr rechts der Straße befindet.

Zur Festlegung der Blickrichtung des Verkehrsschildes wird der Schlüssel direction=* verwendet. Eine Richtungsangabe ist jedoch nur eindeutig für Knoten, die Teil von exakt einer Linie Linienzug mit einer Richtung sind. Daher sollten Verbindungsknoten zweier oder mehrerer Linien bei der Verwendung von Richtungsangaben vermieden werden. Die Linien an den Verbindungsknoten könnten in verschiedene Richtungen weisen, das Verkehrszeichen an diesem Verbindungsknoten damit gleichzeitig in mehrere Richtungen blicken. Zudem muss damit gerechnet werden, dass die Information zur Richtung durch folgende Edits (z.B. split des ways an diesem Knoten) verloren geht. Im Zweifel sollte ein neuer Knoten neben dem Verbindungsknoten gesetzt werden. Alternative Methoden benutzen Angaben zum Winkel oder der Himmelsrichtung.

Als separater Knoten

Es soll ein eigenständiger Knoten an der tatsächlichen Position des Verkehrszeichens gesetzt werden. Anhand der Position ist nicht immer möglich, die betroffene Straße, Fahrspur oder die Fahrtrichtung eindeutig abzuleiten, insbesondere bei mehreren in der Nähe befindlichen Straßen oder bei Kreuzungen. Softwarealgorithmen ist es in der Regel nicht möglich, die Wirkung der Verkehrszeichen mit eigenständigem Knoten auf Wege oder Plätze zu beziehen. Daher ist, soweit möglich, die Wirkung des Verkehrszeichens mit den korrespondierenden Attributen auf den die Wege bzw. Plätze bildenden Linien und Flächen anzuwenden. Korrespondierende Attribute findet man in einer Übersicht.

Mit Hilfe des Schlüssels direction=* soll die Richtung des Gesichts des Verkehrszeichens beschrieben werden. Hierbei wird unterschieden zwischen Winkel und Himmelsrichtungen.

Als Weg oder Fläche

Wenn eine Linie oder eine Fläche mittels traffic_sign=* markiert wird, beschreibt dieser, dass das Verkehrszeichen bzw. die Verkehrsschilder für diese Linie oder Fläche gilt bzw. gelten. Das Attribut ist hier nicht dazu bestimmt, den tatsächlichen Standort des Verkehrszeichens anzugeben. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die physikalische Position des Verkehrszeichens am Beginn und/oder am Ende des betroffenen Abschnittes liegt. Zu beachten ist, dass der betroffene Abschnitt aus mehreren Wegen von OSM bestehen kann.

Mit dem Unterschlüssel traffic_sign:forward=* kann festgelegt werden, dass das Verkehrszeichen nur in Richtung der OSM-Linie gilt; mit dem Unterschüssel traffic_sign:backward=* gilt das Zeichen in die entgegengesetzte Richtung.

Werte

Für gängige Zeichen werden lesbare Werte verwendet (z. B. city_limit). Auch die Angabe der nationalen Verkehrszeichen-Identifikation ist üblich (z. B. DE:310).

Mehrere Verkehrszeichen können mit unterschiedlichen Trennzeichen markiert werden. Verkehrszeichen, die nicht miteinander in Verbindung stehen (wie z. B. Zulässige Höchstgeschwindigkeit und eingeschränktes Haltverbot), werden durch ein Semikolon ; getrennt. In Verbindung stehende Verkehrszeichen (wie z. B. Verbot der Einfahrt plus Linienbusse frei) werden durch ein Komma , getrennt.

Menschenlesbare Werte

Wert Element Schild AT Schild BE Schild CH/LI Schild DK Schild DE Schild IT Schild LU Beschreibung Zusätzliche Attribute für die Strecke
city_limit Knoten oder Punkt Hinweiszeichen 17a.svg Belgian road sign F1ah.png CH-Hinweissignal-Ortsbeginn auf Hauptstrassen.svg Denmark City limit sign begin.svg Zeichen 310.svg Italian traffic signs - inizio centro abitato.svg Stockem Panneau 1.jpg Ortsschild
(Siehe auch: traffic_sign=DE:310 – Ortstafel Vorderseite bzw. DE:311 für Ortstafel Rückseite oder DE:310-40 für eine doppelseitige Ortstafel mit Vorder- und Rückseite)
zone:traffic=DE:urban
CH-Hinweissignal-Ortsbeginn auf Nebenstrassen.svg
Hinweiszeichen 17a deutsch-kroatisch (2010).svg Belgian road sign F1av.png
LI-Hinweissignal-Ortsbeginn auf Hauptstrassen.svg Luxembourg road sign diagram E 09 a.gif
Bilingual roadsigns (German-Slovene).png
LI-Hinweissignal-Ortsbeginn auf Nebenstrassen.svg
maxspeed Knoten oder Punkt Vorschriftszeichen 10a.svg Belgian road sign C43.svg CH-Vorschriftssignal-Höchstgeschwindigkeit.svg Denmark road sign C55.svg Zeichen 274-56.svg Italian traffic signs - limite di velocità 50.svg

Luxembourg road sign diagram C 14.gif

Verkehrschild „zulässige Höchstgeschwindigkeit“. Wird wie alle Verkehrszeichen auf einem Punkt getaggt. Sollte mit maxspeed=* ergänzt werden zur Angabe des Wertes auf dem Schild. maxspeed=* + source:maxspeed=sign
CH-Vorschriftssignal-Höchstgeschwindigkeit 50 generell.svg
stop Knoten oder Punkt Vorschriftszeichen 24.svg Belgian road sign B5.svg CH-Vortrittssignal-Stop.svg Denmark road sign B13.svg Zeichen 206.svg Italian traffic signs - fermarsi e dare precedenza - stop.svg Luxembourg road sign diagram B 2 a.gif Stoppschild oder Stopptafel.
(Üblicherweise wird statt dessen nur highway=stop getaggt.)
highway=stop (auf einem Punkt)
give_way Knoten oder Punkt Vorschriftszeichen 23.svg Belgian road sign B1.svg CH-Vortrittssignal-Kein Vortritt.svg Denmark road sign B11.svg Zeichen 205.svg Italian traffic signs - dare precedenza.svg Luxembourg road sign diagram B 1.gif DE: Vorfahrt gewähren; AT: Vorang geben; CH: Kein Vortritt
(Üblicherweise wird statt dessen nur highway=give_way getaggt.)
highway=give_way (auf einem Punkt)
overtaking Knoten oder PunktLinienzug gegenüber Zweirädern Überholverbot von einspurigen Fahrzeugen für mehrspurige Kraftfahrzeuge und Krafträdern mit Beiwagen Vorschlag: overtaking:motorcar:conditional=no @ singletrack
overtaking Knoten oder PunktLinienzug Vorschriftszeichen 4a.svg Belgian road sign C35.svg CH-Vorschriftssignal-Überholen verboten.svg Denmark road sign C51.svg Zeichen 276.svg Italian traffic signs - divieto di sorpasso.svg Luxembourg road sign diagram C 13 aa.gif Überholverbot overtaking=no
maxwidth Knoten oder PunktLinienzug Vorschriftszeichen 9a.svg Belgian road sign C27.svg CH-Vorschriftssignal-Höchstbreite.svg Denmark road sign C41.svg Zeichen 264.svg Italian traffic signs - divieto di transito larghezza 2,30m.svg Luxembourg road sign diagram C 5.gif Maximal zulässige Gesamtbreite maxwidth=*
maxheight Knoten oder PunktLinienzug Vorschriftszeichen 9b.svg Belgian road sign C29.svg CH-Vorschriftssignal-Höchsthöhe.svg Denmark road sign C42.svg Zeichen 265.svg Italian traffic signs - divieto di transito altezza 3,50m.svg Luxembourg road sign diagram C 6.gif Maximal zulässige Gesamthöhe maxheight=*
maxweight Knoten oder PunktLinienzug Vorschriftszeichen 9c.svg Belgian road sign C21.svg CH-Vorschriftssignal-Höchstgewicht.svg Denmark road sign C31.svg Zeichen 262.svg Italian traffic signs - divieto di transito a veicoli di massa sopra 7t.svg Luxembourg road sign diagram C 7.gif Maximal zulässiges Gesamtgewicht maxweight=*
hazard Knoten oder PunktLinienzug Zeichen 101 - Gefahrstelle, StVO 1970.svg Gefahrenstelle oder -bereich Kombiniert mit hazard=* um die Art der Gefährung anzuzeigen

Kennung (ID) der Verkehrszeichen

Verkehrszeichen, die für einen bestimmten Staat spezifiziert sind, sollten mittels eines länderspezifischen Präfixes – gefolgt von einem Doppelpunkt und der Kennung des Verkehrszeiches – angegeben werden.

  • Das Staaten-Präfix soll der  ISO-3166-1-Kodierliste folgen. Dieses Präfix wird durch einen Doppelpunkt : von der Kennung des Verkehrszeiches (bzw. den Verkehrszeichen) getrennt. Das Staaten-Präfix leitet die Zeichenkette des Wertes von traffic_sign=* ein und soll nur einleitend aufgeführt werden – Beispiel: DEː274-70;276,1024-17
  • Verkehrszeichen sollten mit ihrer amtlichen Kennung (ID) bezeichnet werden.
  • Mehrere unabhängige Verkehrszeichen sollen mit einem Semikolon ; getrennt werden.
  • Wenn zu den Verkehrszeichen Zusatzschilder angebracht sind, soll die Kennungen dieser Zeichen mittels Kommas , vom Hauptschild getrennt werden. Hinweis: Zusatzschilder stehen in der Mehrzahl der Fälle unter einem Hauptschild, auf das sie sich beziehen – in einigen seltenen Fällen können sie aber auch darüber stehen (z.B. DE:1000-32,205 – „Radverkehr kreuzt von links und rechts“ über einem Vorfahrt-Gewähren-Schild). Und es gibt auch Schilder, die normalerweise Zusatzschilder sind, die aber – in seltenen Fällen – auch alleine stehen können (Beispiele: DE:1020-13 und DE:1022-10).
  • Sofern auf dem Verkehrszeichen ein Wert abgebildet ist, kann dieser nach der offiziellen Kennung mittels eckiger Klammern [Wert] angegeben werden. Als Dezimalzeichen kann ein Punkt ., für negative Werte ein Minuszeichen - verwendet werden.

Liste der Kennungen (IDs) nach Staat

Staat OSM Wiki Wikipedia Wikipedia de Wiki Commons Externe Quelle
Albanien  verfügbar (it) www.dpshtrr.gov.al (sq)
Argentinen verfügbar (es)  verfügbar (en) www.agvp.gov.ar www.agvp.gov.ar (es)
Armenien  verfügbar (it) www.arlis.am (ar)
Aserbaidschan  verfügbar (it) www.gov.az (az)
Australien  verfügbar (en) verfügbar
Belgien verfügbar (en)  verfügbar www.code-de-la-route.be (fr)
wegcode.be (nl)
Bosnien und Herzegowina  verfügbar (en) www.automotivecenter.ba www.automotivecenter.ba (bs)
Botswana  verfügbar (en)
Brasilien verfügbar (pt)  verfügbar (pt) www.gov.br (pt)
Brunei  verfügbar (en)
Chile  verfügbar (es) verfügbar
China  verfügbar (en) verfügbar
Dänemark  verfügbar ipapercms.dk (da)
Deutschland verfügbar  verfügbar verfügbar vzkat.de, bast.de
Estland  verfügbar (en) www.riigiteataja.ee (ee)
Finnland  verfügbar (fi) verfügbar www.finlex.fi (fi)
Frankreich / Monaco verfügbar (fr)  verfügbar (fr)  verfügbar verfügbar www.gouv.fr www.gouv.fr (fr)
Georgien  verfügbar (it) mes.gov.ge (ka)
Griechenland  verfügbar (el) verfügbar www.yme.gr www.yme.gr (el)
Hongkong  verfügbar (en)
Indonesien  verfügbar (en)
Iran  verfügbar (fa)
Irland  verfügbar (en)  verfügbar verfügbar www.dttas.ie (en)
Island  verfügbar (en) www.reglugerd.is (is)
Israel  verfügbar (he) media.mot.gov.il media.mot.gov.il (he)
Italien / San Marino / Vatikanstadt verfügbar (it)  verfügbar (it) verfügbar
 verfügbar (fr)
Japan  verfügbar (ja) verfügbar www.go.jp (ja)
Kanada  verfügbar (en)
Kasachstan  verfügbar (it) zarul.kz (ru)
Kolombien  verfügbar (en) verfügbar
Kroatien  verfügbar (it) www.mppi.hr www.mppi.hr (hr)
Litauen  verfügbar (it) www.regitra.lt www.regitra.lt (en)
Luxemburg  verfügbar (it) www.public.lu (fr)
Malaysia  verfügbar (en)
Malta  verfügbar (it) www.justiceservices.gov.mt (en)
Mauritius  verfügbar (en)
Mazedonien  verfügbar (it)
Mexiko  verfügbar (es)
Nepal  verfügbar (en) verfügbar
Neuseeland  verfügbar verfügbar
Niederlande verfügbar (nl)  verfügbar (nl)  verfügbar verfügbar www.rijksoverheid.nl www.rijksoverheid.nl (nl)
Norwegen  verfügbar verfügbar Norway (no)
Österreich  verfügbar verfügbar
Peru verfügbar (es) www.gob.pe www.gob.pe (es)
Polen verfügbar (pl)  verfügbar (pl)  verfügbar (en) verfügbar Icons-mini-file acrobat.gif [sejm.gov.pl ] (pl)
Portugal verfügbar (pt) www.ansr.pt www.ansr.pt (pt)
Rumänien  verfügbar (it) lege5.ro (ro)
Russland verfügbar (ru)  verfügbar (ru)  verfügbar verfügbar www.avtobeginner.ru (ru)
Schweden  verfügbar (sv)  verfügbar verfügbar www.transportstyrelsen.se (sv)
Schweiz / Liechtenstein  verfügbar (fr)  verfügbar verfügbar www.gesetze.li www.gesetze.li
 verfügbar (it) www.admin.ch www.admin.ch (it)
Serbien  verfügbar (it)
Simbabwe  verfügbar (en)
Singapur  verfügbar (en)
Slowakische Republik  verfügbar (sk) verfügbar justice.gov.sk justice.gov.sk (sk)
Slowenien verfügbar (sl)  verfügbar Icons-mini-file acrobat.gif [www.pisrs.si ] (sl)
Südafrika  verfügbar (af)
 verfügbar (en)
Südkorea  verfügbar (ko) verfügbar
Spanien / Andorra  verfügbar (es) verfügbar
Sri Lanka  verfügbar (en)
Thailand  verfügbar (en) information.in.th (en)
Tschechische Republik verfügbar (cs)  verfügbar (cs)  verfügbar verfügbar www.zakonyprolidi.cz www.zakonyprolidi.cz (cs)
Türkei verfügbar (tr)  verfügbar (it) www.kgm.gov.tr www.kgm.gov.tr (tr)
Ukraine verfügbar (uk)  verfügbar (uk) pdd.ua (ru)
Ungarn  verfügbar (it)
Vereinigtes Königreich verfügbar (en)  verfügbar (en) verfügbar www.dft.gov.uk (en)
Vereinigte Staaten verfügbar (en)  verfügbar (en)  verfügbar verfügbar mutcd.fhwa.dot.gov (Federal List) (en)
Weißrussland  verfügbar (be-tarask) verfügbar adrive.by adrive.by (ru)
Zypern  verfügbar (it) www.mcw.gov.cy (el)

Beispiele

Zeichen 282 - Ende sämtlicher Streckenverbote, StVO 1970.svg
Zeichen 330 - Autobahn, StVO 1992.svg
traffic_sign=DE:282;330
CH-Vorschriftssignal-Gemeinsamer Rad- und Fussweg.svg traffic_sign=LI:2.63.1
UK traffic sign 616.svg
UK traffic sign 954.svg
traffic_sign=UK:616,954
Gefahrenzeichen 7.svg traffic_sign=AT:7[-10]
Italian traffic signs - pericolo di incendio.svg traffic_sign=IT:II.34
Belgian road sign F4a.svg traffic_sign=BE:F4a
Zeichen 260.svg
Zusatzzeichen 1020-30.svg
Zeichen 265.svg
traffic_sign=DE:260,1020-30;265[3.8]

Unterstützung von Editoren

JOSM hat ein Icon für den Wert 'city_limit' und rendert auch Icons für die Schlüssel maxspeed=*, maxweight=*, maxheight=* und mehr die im Zusammenhang mit traffic_sign=* attributisiert werden. Während für 'maxspeed' der Ist-Wert angezeigt wird, verwenden die anderen Schlüssel ein generisches Icon, das, unabhängig vom Ist-Wert, immer den gleichen Wert anzeigt.

Der Style Lane and Road Attributes rendert zur Zeit nur die Verkehrszeichen 'maxspeed' und 'overtaking'. Fur 'maxspeed' zeigt das Icon den im Ist-Wert angegebenen Wert an.

In der folgenden Tabelle sind exemplarisch Rendering-Ergebnisse in JOSM aufgelistet.

Attribute Beschreibung Rendering-Resultat in JOSM
traffic_sign=maxspeed
maxspeed=50
Maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h JOSM Screenshot Maxspeed 50.png
traffic_sign=maxspeed
maxspeed=implicit
Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung JOSM Screenshot Maxspeed implicit.png
traffic_sign=maxspeed
maxspeed=30 mph
source:maxspeed=zone
Tempo 30-Zone (30 mph) JOSM Screenshot Maxzone 30mph.png
traffic_sign=overtaking
overtaking=no
Überholverbot JOSM Screenshot Overtaking no.png
traffic_sign=overtaking
overtaking=yes
Ende des Überholverbots JOSM Screenshot Overtaking yes.png
traffic_sign=maxspeed;overtaking
maxspeed=70
overtaking=no
Maximale Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h und Überholverbot JOSM Screenshot Overtaking no Maxspeed 70.png
traffic_sign=maxspeed;overtaking
maxspeed=implicit
overtaking=yes
Ende sämtlicher streckenbezogener Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote JOSM Screenshot Maxspeed implicit Overtaking yes.png

Der Style Traffic_signs rendert derzeit die Verkehrszeichen nach der ISO-3166-1-Kodierliste. Die Funktion steht für Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Spanien, Tschechische Republik und Weißrussland zur Verfügung.

Die Voreinstellung Verkehrszeichen hilft derzeit, die 'traffic_sign' mit den Ländercodes zu versehen. Diese kann für die Verkehrszeichen von Belgien, Niederlande und Spanien verwendet werden. Finnland ist in Vorbereitung.

Siehe auch