User:Mammi71/De:Highway link

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Available languagesHelp translate this into mammi71/de!Highway link
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Logo. Feature : Highway links
One example for Feature : Highway links
DescriptionHelp translate this into mammi71/de!
Family of highway tag values used to identify link roads
GroupHelp translate this into mammi71/de!

Highways

TagsHelp translate this into mammi71/de!

highway=*

Die _link-Tags werden verwendet, um Auf- und Ausfahrten (Rampen) und "kanalisierte" (physisch getrennte) Abbiegespuren/Verbindungen zu kennzeichnen, die die durchgehenden Fahrspuren einer Schnellstraße oder Autobahn mit anderen Straßen aller Art verbinden. _link-Tags sollten auch für die physische Kanalisierung von Abbiegespuren an Ampelkreuzungen (in DE: Rechtsabbieger) und in Kreisverkehrskonzepten verwendet werden, die eine bestimmte Abbiegung physisch vom Hauptkreisverkehr trennen (sogenannter Bypass).

Die häufigsten Linkklassifizierungen sind:

Tagging

Du solltest einen Link nicht in zwei Teile aufzuteilen und mit unterschiedlichen Klassifizierungen versehen, weil ein Teil zu einer Straße gehört, und der andere Teil zur anderen Straße. Dieswürde die Auswertung erschweren, um welche Art Straßenverbindung es sich handelt. Eine Verbindungsstraße hat - abhängig davon, wie und welche Straßen verbunden werden - stets nur eine Klassifizierung.

Verbindungsstraßen haben normalerweise keine Namen. Verwende bitte destination=* und seine Erweiterungen, um ihr die ref=* der Querstraße und den ausgeschilderten Zielen z.B. einer Stadt oder den Namen der Querstraße zuzuweisen, damit Routing-Engines die Ausfahrt korrekt mit dem Namen oder Ref. der Querstraße ansagen. Ausfahrten / Rampen haben in der Regel keine Namen, und nur sehr wenige haben Straßennummern. [???(Wenn sie über Referenzen verfügen, beginnt oder endet normalerweise eine Überlappung, z. B. wenn US 30 auf die I-80 springt, um einen doppelten Streifenabschnitt zu erhalten[1].)???]

Kreuzungsfreie Anschlüsse/Verbindungen (niveauverschiedene Kreuzungen)

Check this table to understand how you can connect different highway links.

Bei einem kreuzungsfreien Verkehrsknoten [???interchange ???] führen wichtige Verkehrsrichtungen über oder unter den anderen entlang. Auf der Hauptverkehrsachse werden so sich kreuzende Verkehrswege und damit Konflikte vermieden. An den Autobahnkreuzen ist dies in der Regel vollständig kreuzungsfrei (obwohl in Großbritannien ein Kreisverkehr manchmal zwei Autobahnen verbindet). [???Es gibt nur sehr wenige Verbindungspunkte, an denen beide Autobahnen einen kurvenreichen Wendeverkehr haben.[2]???]

Die Aus- und Auffahrten / Rampen werden normalerweise als "zu der Durchgangsstraße gehörig" bezeichnet, die sie verlassen und betreten. Dies ist in der Regel die höhere Klassifizierung der kreuzenden Autobahnen, da Ein- und Ausfahrten fast immer die gleichen Einschränkungen wie die Hauptstraße haben [2], dies kann jedoch in einigen Fällen umgekehrt sein.[3]

Einige Gemeinschaften (z. B. russische) unterscheiden bei der Statusauswahl nicht zwischen Links und Hauptstraßen. In der Regel führt dies zu einem Link, der durch eine niedrigere Klassifizierung der sich kreuzenden Autobahnen gekennzeichnet ist. In einigen Fällen kann der Link-Status jedoch noch niedriger sein.Some communities (e.g. Russian) do not make distinction between links and main roads in status selection. It usually results in a link tagged by a lower classification of the intersecting highways, though in some cases link status can be even lower.[4]

niveaugleiche Kreuzungen und Anschlüsse

Die gebräuchlichste Art von _link schneidet die Ecke an einer Kreuzung und hinterlässt eine kleine dreieckige "Insel" zwischen den Durchgangsspuren.The most common type of _link cuts the corner at an intersection, leaving a small triangular "island" between it and the through carriageways/through lanes.

Manchmal verbinden kompliziertere Anordnungen von Autobahnen Autobahnen miteinander, ähnlich einem Autobahnkreuz ohne Brücken. Normalerweise eliminieren diese direkte Linkskurven (siehe Jughandle). Bei normalen Kreuzungen in Spanien müssen die Fahrzeuge vor der Linkskurve rechts abfahren. Auch hier ist es wahrscheinlich sinnvoller, die Verbindungen als "Zugehörigkeit" zur größeren Autobahn zu betrachten.Sometimes, more complicated arrangements of links connect highways to each other, much like an interchange without bridges. Usually these eliminate direct left turns (see jughandle). Standard at-grade junctions in Spain require vehicles to exit right before making a left turn. Here too it probably makes more sense to consider the links as "belonging" to the more major highway.

The connecting streets are not links; only the turning lane triangular ramps are _link tagged.

Beachten Sie, dass eine normale Straßenstraße für denselben Zweck verwendet werden kann. Eine bereits bestehende Straße, die zur Verbindung zweier Autobahnen dient, ist keine Verbindung. Stattdessen sollte es als normale Autobahn markiert werden, die es zuvor war, was wahrscheinlich der niedrigeren Einstufung derjenigen entspricht, die es verbindet. Dies gilt auch, wenn kleinere Straßen an einer Kreuzung Autobahnen verbinden.Note that a regular surface road may be used for the same purpose. A preexisting street used to connect two major highways is not a link. Instead it should be tagged as the normal highway it previously was, probably equivalent to the lower classification of the ones it connects. This also applies where otherwise minor streets connect highways at an interchange.[5]

Kreisverkehre

Verknüpfungen werden auch in Kreisverkehrskonstruktionen verwendet, die eine bestimmte Kurve physisch vom Hauptkreisverkehr trennen.

Links are also used in roundabout designs that physically separate a specific turn from the main roundabout.

Interne Wendestellen

Es gibt auch physisch kanalisierte Abzweigspuren im zentralen Reservat / Median von Schnellstraßen / geteilten Autobahnen. Sie sollten mit der _link-Klassifizierung der am höchsten klassifizierten Straße gekennzeichnet sein, mit der sie verbunden sind.

There are also physically channelized turning lanes in the central reservation/median of dual carriageways/divided highways.[6] They should be tagged with the _link classification of the highest classified road they connect to.

Besondere Überlegungen für Autobahnen

In einigen Ländern (wie dem Vereinigten Königreich, aber nicht immer in den Vereinigten Staaten) hat die Autobahn rechtliche Konsequenzen: Bestimmte Fahrzeugklassen (wie Fahrräder) und Fahrer (wie Lernende) können keine Autobahnen benutzen. Die gleichen Einschränkungen gelten für ihre Autobahnlinks. Auf Verbindungsstraßen, für die diese Einschränkungen gelten, sollte daher nur das Tag "highway_link" verwendet werden.In some countries (such as the United Kingdom, but not always in the United States), motorway has a legal implication: certain classes of vehicles (such as bicycles) and drivers (such as learners) cannot use motorways. The same restrictions apply to their motorway_links. So only the motorway_link tag should be used on connecting roads that have these restrictions.

Rampen, die nur über einen Teil der Autobahn befahren werden können, sollten Autobahnen sein. Sammler- / Verteilerstraßen sind Autobahnen, wenn sie den Autobahnverkehr sammeln und verteilen.

Elsewhere, ramps that can only be accessed by using a part of the motorway should be motorway_links. Also, collector/distributor roads are motorway_links when they collect and distribute motorway traffic.[7]

Eine Autobahn kann eine kurze Auffahrt nach der Abbiegungsspur haben, die normalerweise an einer Straßenkreuzung zu sehen ist, entweder weil die Autobahn eine Abzweigung nach rechts / nach rechts hat oder weil sie direkt an der Straße endet, die diese Rampen verbinden. In jedem Fall sollten dies Autobahnen sein, unabhängig davon, wo sie über die Autobahn erreichbar sind.A motorway may have a short ramp of the turning lane type normally seen at a surface intersection, either because the motorway has a right-in/right-out junction, or because it ends just beyond at the road these ramps connect. Either way, these should be motorway_links, wherever they provide motorway access or egress.

Beachten Sie auch, dass Autobahn = Autobahn im Gegensatz zu Autobahn = Autobahn nicht = Ja bedeutet, und daher sollte zur Vereinfachung immer * = * verwendet werden. Ein bidirektionaler highway_link sollte auf dem Weg = Nein markiert werden.

Also note that - unlike highway=motorway - highway=motorway_link does not imply oneway=yes, and so oneway=* should always be used for clarity. A two-way motorway_link should be tagged oneway=no.

In dieser Tabelle erfahren Sie, wie Sie verschiedene Autobahnkategorien miteinander verbinden können.

Check this table to understand how you can connect different highway category.

Parallel carriageways

Notes

  1. An off-ramp from I-80 where US 30 leaves the shared section, near Granger, WY. The double-banded section arrives from the east, US 30 continues NW, I-80 continues SW.
  2. US 35 and SR 32 near Jackson, Ohio
  3. US 301 and SR 20 in Hawthorne, Florida: although US 301 has the higher classification, it has traffic signals, while SR 20 passes overhead.
  4. Mozhayskoe shosse and Moscow Ring Road intersection
  5. I-4 and Kaley Avenue in Orlando, Florida: the portions of Avondale and Tallokas Avenues that connect the I-4 ramps to Kaley Avenue are secondary to match Kaley
  6. [1] for example
  7. I-295 and Rancocas Mount Holly Road in New Jersey: traffic eastbound on Rancocas Mount Holly Road can take the ramp to I-295 north, and then take exit 45B from the C/D road back onto westbound Rancocas Mount Holly Road, without using I-295, but these two loop ramps and the C/D _link between them should be motorway_links, not primary_links